Kontakt

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Silberne Hände, Johann Weinhart

Künstler: Johann Weinhart

*1925
†2019

Technik: Bronze patiniert, monogrammiert

Maße: 37 x 15 x 25cm

Zustand: sehr gut.

Johann Weinhart war ein österreichischer Bildhauer. Er lebte und arbeitete in Tirol und erlernte in den Kriegsjahren Tischlerhandwerk. Der als vermisst erklärte Weinhart kehrte Ende 1945 aus der Gefangenschaft in Russland nach Salzburg zurück. In den Jahren 1946 bis 1948 besuchte er die Bundesfachschule für Holz- und Steinbearbeitung in Hallein. Als ausgezeichneter Schüler ergab sich für Weinhart die Möglichkeit, ein Jahr beim Akademieprofessor Fritz Behn in Ehrwald in Ausbildung zu gehen. Von 1972 an war Weinhart als freischaffender Bildhauer tätig. Weinhart setzt sich in seinem Werk mit Themen eines von christlich-humanistischer Weltsicht geprägten Menschseins auseinander. Weinhart entwickelte ab 1976 eine eigene Gussmöglichkeit für seine Bronzeplastiken. Auch seine Großplastiken fertigt er in eigener Werkstatt. Viele seiner Arbeiten befinden sich im öffentlichen Raum.

Sie interessieren sich für dieses Objekt, suchen oder möchten etwas Ähnliches verkaufen? In unserem Verkaufsgeschäft in Bad Dürrheim bei Villingen-Schwenningen finden Sie diese und viele weitere Skulpturen, Antiquitäten, Schmuck und vieles mehr. Besuchen oder kontaktieren Sie uns!

ID: AU3065

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung