Kontakt

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Vier Putti, Karlsruher Majolika, um 1908-27

Künstler: Wilhelm Kollmar (Entwurf)

*1871
†1948

Technik: Karlsruher Majolika - heller Scherben, cremefarben glasiert und zum Teil farbig gefasst, mit Modellnummer "1060", Bodenmarke und bezeichnet 'W'.

Jahr: Anfang 20. Jahrhundert.

Maße: ca. 30 x 25 x 15cm

Zustand: Bodenunterseite mit blauer Manufakturmarke, gepresster Modellnummer und mit Original-Etikett. Minimale Lasurabsplitterungen - guter Erhaltungszustand - ohne Uhrwerk.

Modell Nr. 1060, Entwurf von Wilhelm Kollmar, (* 15. März 1871 in Zweibrücken; † 16. Juli 1948 in Karlsruhe) war ein deutscher Bildhauer und Keramiker. Ab 1904 arbeitete Kollmar als freischaffender Bildhauer in Karlsruhe. Daneben entstanden Entwürfe für die Karlsruher Majolika-Manufaktur. Kollmars Werk wurde unter anderem in Ausstellungen in Karlsruhe, Düsseldorf, Wiesbaden, Baden-Baden und München gezeigt.

Zwei kniende und zwei stehende Putti tragen gemeinsam die Einrahmung für ein rundes Uhrengehäuse auf den Schultern.

ID: AU3224

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung