Kontakt

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Hildegard von Bingen, Sandstein

Technik: Skulptur aus hellbeigem Sandstein.

Jahr: zweite Hälfte 15. Jahrhundert.

Maße: Höhe ca. 134cm

Zustand: restauriert, guter originaler Zustand. Spitze des Pedum ergänzt nach ursprünglichen Spuren. Hauptwerk der Hildegard von Bingen - absolute Rarität - museal!

Bislang früheste bekannte figürliche Darstellung der Hildegard von Bingen. Ursprünglich gefasst mit minimalen Restbefunden einer polychromen Fassung. Vermutlich mittelrheinischer Bildhauer. In der Zeit des 30-jährigen Krieges sowie im 19. Jahrhundert beschädigt und jeweils restauriert. Die Statue befand sich wohl auf dem Kloster Rupertsberg bei Bingen und kam nach der Zerstörung im 30-jährigen Krieg in die Abtei Eibingen -Filialkloster gegründet von der Hildegard von Bingen. Im 19. Jahrhundert kam die Skulptur in eine Privatsammlung. Libas Scivias Domini drückt sie an ihr Herz.

Sie interessieren sich für dieses Objekt, suchen oder möchten etwas Ähnliches verkaufen? In unserem Verkaufsgeschäft in Bad Dürrheim bei Villingen-Schwenningen finden Sie diese und viele weitere Skulpturen, Antiquitäten, Schmuck und vieles mehr. Besuchen oder kontaktieren Sie uns!

ID: P03

Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter
Tel. 07726-9292828





Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung